Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen. 

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Zudem erheben wir persönliche Daten und Zahlungsangaben für die Ausführung einer kostenpflichtigen Dienstleistung bei ihrer Buchung.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. Zudem werden Daten erhoben, um eine Buchung ausführen zu können.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Details hierzu entnehmen Sie der Datenschutzerklärung unter „Recht auf Einschränkung der Verarbeitung“.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Katharina Pellmaier-Finster

Am Spreubach 10

96181 Geusfeld

Tel.: +49 176 24345257

E-Mail: info@schlafstaelle.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

Wenn die Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Die jeweilige Rechtsgrundlage, auf denen eine Verarbeitung beruht, entnehmen Sie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO).

Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Wenn Sie widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschließend nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO).

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Daten werden spätestens 6 Monate nach Bearbeitung der Anfrage gelöscht. Kommt es zu einem Vertragsverhältnis werden die Daten von uns, gemäß gesetzlicher Aufbewahrungsfrist, gespeichert.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

  • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah / geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. 

Verarbeiter der Daten im Kontaktformular:

Strato AG, Pascalstraße 10, 10587 Berlin

Buchung, Zahlungsabwicklung

Folgende Unternehmen wurden vom Betreiber der Webseite mit der Verarbeitung von Daten betraut:

Room Raccoon B.V., Keizerstraat 15, 4811 HL Breda, Niederlande

VR Payment GmbH, Saonestraße 3a, 60528 Frankfurt am Main

Booking.com, Herengracht 597, 1017 CE Amsterdam, Niederlande


AGB´s und Hausordnung

Durch eine Buchung wird ein Beherbergungsvertrag mit Schlafstaelle, Frau Katharina Pellmaier-Finster, Am Spreubach 10, 96181 Rauhenebrach (Geusfeld) geschlossen. Der Vertrag kommt zustande mit Versenden der Buchungsbestätigung durch uns. Mit der Buchung willigen Sie automatisch in die nachfolgenden Bestimmung (AGB´s, Hausordnung und Datenschutzbestimmungen) ein.

Diese AGB´s gelten für die mit dem Beherbergungsbetrieb geschlossenen Verträge über die Überlassung von Zimmern zur Gästebeherbergung sowie die von uns zusätzlich erbrachten Leistungen

Eine Buchung muss in schriftlicher Form (E-Mail, Online-Buchung) erfolgen. Vertragspartner sind die in der Buchung angegebene Person und Schlafstaelle. Falls der Bucher und Gast nicht dieselbe Person sind, haften Beide als Gesamtschuldner.

Sie sind berechtigt, mit vorheriger Absprache, Ihre Buchung auf andere Personen zu übertragen. Die Buchung wir mit Eingang der Buchungsbestätigung gültig.

Geschäftsbedingungen des Kunden finden nur Anwendung, wenn dies vorher schriftlich vereinbart wurde.

Kinder sind bis einschließlich 3 Jahre frei, ein Babybett kann auf Wunsch dazu gebucht werden, ebenso ein Babyhochstuhl (kostenfrei). Verfügbarkeit in beiden Fällen vorausgesetzt.  Ist die maximale Belegung schon ausgeschöpft, so kontaktieren sie uns, wir versuchen eine Lösung zu finden.

Die Ferienhäuser dürfen nur mit der im Buchungsvertrag angegebenen Personenzahl belegt werden. Bei Zusatzpersonen (mehr als 8 Personen, mit vorheriger Absprache) muss sich um die zusätzliche Bettwäsche selbst gekümmert werden

Der Aufenthalt von Besuchern auf der Anlage ist grundsätzlich nicht gestattet. Möchten sie dennoch jemanden empfangen, können sie Besucher mit kurzer Verweildauer unter der Mobilfunknr.: 0176-24345257 anmelden.

Haustiere

Das Mitbringen von Hunden bzw. Haustieren ist unter Einschränkungen möglich, prinzipiell nur in den Stelzen- Baumhäusern, muss aber im  Vorfeld mit uns abgeklärt sein. Zusatzkosten: 7 Euro/ Nacht.

Einreiseregeln für Hunde/ Haustiere:

-       Es ist nicht erlaubt, Hunde bzw. Haustiere mit in die Betten zu nehmen. Sollten starke Verunreinigungen und Beschädigungen durch Tiere entstehen, stellen wir Ihnen die zusätzlichen Reinigungskosten in Rechnung!

-       Der Hund darf nicht läufig sein.

-       Der Hund muss gegenüber anderen Besuchern v.a. Kindern ein akzeptables Verhalten an den Tag legen

-       Kot von Haustieren muss selbst entfernt werden, auch vom Außengelände und bei Spaziergängen!

-       …und er soll kein Dauerkläffer sein.

-       Bei unser dürfen max. 2 Haustiere pro Zimmer mitgenommen werden.

Zahlung

Bei Buchung wird ein Voranzahlung von 20 % der Buchungspreises fällig. Zusätzlich in Anspruch genommene Leistungen (z. B. Minibar) und der ausstehende Buchungsbetrag müssen am Abreisetag zu 100% bezahlt werden. Zudem behalten wir uns vor, bei Aufenthalten ab einer Woche eine Zwischenrechnung zur sofortigen Begleichung zu stellen. (Zahlungsmittel: Barzahlung, EC-Karten Zahlung) 

Bezahlt ein Gast die vereinbarte Rechnung nicht, so hat der Beherbergungsbetrieb an den vom Gast eingebrachten Sachen ein Pfandrecht zur Sicherung seiner Forderungen aus der erbrachten Leistung einschließlich der Auslagen. Er hat damit das Recht, die dem Pfandrecht unterliegenden Sachen bis zu Bezahlung zurückzubehalten und ggf. diese zur Abfindung seiner Ansprüche nach den gesetzlichen Regeln zu verwerten.

Gutscheine

Von uns ausgegebene Rabattcodes können bei der Anzahlung verrechnet werden. Geschenkgutscheine können erst am Abreisetag verrechnet werden. Keine Barauszahlung möglich. Einlösbar für Übernachtungen und Zusatzleistungen in Verbindung mit einer Übernachtung. Ab Ende des Ausstellungsjahres 3 Jahre einlösbar. Auf Anfrage, Verfügbarkeit vorausgesetzt.

Check in, check out/ Stornierung

Anreise ab 16:00 Uhr bis 18:30 Uhr. Bei einer viel späteren Anreise bitten wir sie kurz telefonisch Bescheid zu geben.

Abreise bis 10:00 Uhr. Eine Spätabreise (Late-check-out) bis 13:00 Uhr kann gegen einen Aufpreis von 15 Euro hinzugebucht werden.

Die Abrechnung bzw. die Gutscheinübergabe erfolgt am Abreisetag beim Check-out.

Sie können vor Reisebeginn jederzeit durch eine schriftliche Erklärung vom Beherbergungsvertrag zurücktreten (Stornierung). Maßgeblich ist der Zugang der Rücktrittserklärung bei uns.

Treten Sie vom Buchungsvertrag zurück ist dies bis zum 6.Tag vor Reiseantritt kostenfrei. Danach werden 20% anteilig am Reisepreis fällig.

Ihnen bleibt der Nachweis frei, dass uns keine oder geringere Kosten als die vorstehenden entstanden sind. In diesem Fall sind Sie nur zur Bezahlung der geringeren Kosten verpflichtet.

Parkplätze

Für jedes Doppelzimmer ist jeweils ein Parkplatz ausgewiesen.

Eine Überwachung der Parkplätze, Fahrradstellanlagen und der Außenanlagen findet nicht statt.

Falls nicht vom Beherbergungsbetrieb grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht, haften wir nicht für Schäden oder Diebstahl.

Feuer/ Rauchen

Der Umgang mit offenen Feuer in der Ferienwohnung, den beiden Stelzen-Baum-Häusern und den Bädern ist verboten.

Das Rauchen in der Ferienwohnung, den Stelzen-Baum-Häusern und den Bädern ist verboten. Bei Nichtbeachtung werden die Reinigungskosten in Höhe von 250 Euro in Rechnung gestellt.

Im Freien ist das Rauchen gestattet, wir bitten Sie allerdings höflich auch hier auf andere Gäste Rücksicht zu nehmen.

Nachtruhe von 22:00 Uhr bis 07:00 Uhr

Reinigung

Die Endreinigung ist im Preis enthalten und mit normalen Aufwand kalkuliert. Sollte bei Abreise besonders starke Verschmutzungen vorhanden sein, werden diese nach Aufwand in Rechnung gestellt. Ebenso die Reinigung bei Nicht-Einhalten des Rauchverbotes und des Haustierverbotes.

Rücktritt / Kündigung des Beherbergungsbetriebes

Ein Rücktrittsrecht des Beherbergungsbetriebs besteht, wenn

-       Eine vereinbarte Vorauszahlung oder Sicherheitsleistung nicht binnen der hierfür gesetzten Frist geleistet wird.

-       Durch höhere Gewalt eine Vermietung unter keinen Umständen möglich ist

-       Eine nicht genehmigte Unter- oder Weitervermietung stattfindet

-       die Buchung des Zimmers unter irreführender oder falscher Angabe wesentlicher Tatsachen, z.B. des Gastes oder des Zwecks stattfindet

-        wenn der Beherbergungsbetrieb begründeten Anlass zu der Annahme hat, dass die Inanspruchnahme der Beherbergungsleistung den reibungslosen Geschäftsbetrieb, die Sicherheit oder das Ansehen des Beherbergungsbetriebs in der Öffentlichkeit gefährden kann.

Der Beherbergungsbetrieb hat den Gast von der Ausübung des Rücktrittrechts unverzüglich, spätestens 14 Tage nach bekannt werden des Grundes schriftlich in Kenntnis zu setzten.

In den vorgenannten Fällen des Rücktritts besteht kein Anspruch des Gastes auf Schadenersatz oder sonstige Ausgleichsleistungen unsererseits. Ein etwaiger Anspruch des Beherbergungsbetriebs auf Ersatz eines ihn entstandenen Schadens und der von ihm getätigten Aufwendung bleibt im Falle der berechtigten Vertragsbeendigung unberührt.

Haftung

Sie verpflichten sich, unsere Einrichtungen mit der nötigen Sorgfalt zu behandeln. Für mutwillige

Zerstörungen haftet der Mieter im vollem Umfang. Schäden müssen unverzüglich an den Vermieter

gemeldet werden, außerdem die Möglichkeit einer Entstehung eines Schadens. Bei Auftreten von Störungen oder Mängel an den Leistungen werden wir uns bemühen für Abhilfe zu sorgen.

Der Gast ist verpflichtet, das ihm Zumutbare beizutragen, um die Störung zu beheben und einen möglichen Schaden gering zu halten. Falls nicht vom Beherbergungsbetrieb grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht, haften wir nicht für Schäden oder Diebstahl.

Schlafstaelle, Frau Katharina Pellmaier-Finster haftet mit der Verpflichtung einer Kauffrau

Ansprüche des Gastes auf Schadenersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind

Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, wenn eine Pflichtverletzung von unserer Seite vorliegt, außerdem Schäden die aus vorsätzlichen oder grob

fahrlässigen Pflichtverletzung unsererseits entstehen oder auf groben, vorsätzlichen oder fahrlässigen Verletzung von vertragstypischen Pflichten des Beherbergungsbetriebs beruhen. Unberührt bleibt die zwingende Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz sowie die Haftung aus er von uns übernommenen Garantie.

Bei Auftreten von Störungen oder Mängel an den Leistungen werden wir bemüht sein für Abhilfe zu sorgen. Der Gast ist verpflichtet, das ihm Zumutbare beizutragen, um die Störung zu beheben und einen möglichen Schaden gering zu halten. Im Übrigen ist der Gast verpflichtet, den Beherbergungsbetrieb rechtzeitig Schäden oder Mängel hinzuweisen oder auf die Möglichkeit der Entstehung eines höheren Schadens.


 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos